Veranstaltungen

Heute, 25.02.2017


Lesung

„In mir erwacht das Tier“

Der Schauspieler Gustav Peter Wöhler und der Autor Christian Maintz überbringen „Nachrichten von Zwei-, Vier- und Mehrbeinern“ von u.a. Wilhelm Busch, Alfred Brehm, Christian Morgenstern, Harry Rowohlt und nicht zuletzt von Christian Maintz selbst, dessen aktueller Gedichtband „Liebe in Lokalen“ (Kunstmann Verlag) 2016 erschienen ist.

Polittbüro, Steindamm 45, 20.00 Uhr, 15.-/10.-Euro.


Lesung

„Frisch gerissen“

Mit Äsop und Grimm, Luther und London, mit Fakten aus Fibeln, mutwilligen Einwürfen, kabarettistischen Kommentaren und schrägen Liedern aus eigener Feder – mit all dem im Gepäck spüren Oliver Törner und die Hofkomponistin Eva Engelbach dem mordsmäßigen Ruf des Wolfs nach. In einer zweistimmigen Eloge auf einen haarigen Mythos.

Echtzeit Studio, Alsterdorfer Str. 15, 20.00 Uhr, 14.-/12.-Euro.


Literatur im Gespräch

„Jour Fixe für Autoren“

Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Norddeutschland sind zu einem Austausch in zwangloser Runde eingeladen. Als Gesprächsanlass und Anregung soll ein Vortrag von Lutz Flörke über „Modernes Erzählen“ dienen. Moderation: Sven J. Olsson.

VS – Verband deutscher Schriftsteller in Hamburg im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, 11.00 – 13.00 Uhr. Eintritt frei.


Literatur und Musik

„Außer man tut es“

Johannes Kirchberg und Frank Roder präsentieren Gedichte, Lieder, Satiren und Epigramme von Erich Kästner.

Das Schiff, Holzbrücke 2/Nikolaifleet, 19.30 Uhr, 20.- bis 29.- Euro. Eintritt: 23.- bis 25.- Euro. Weitere Infos: www.theaterschiff.de