Veranstaltungen

Heute, 26.05.2017


Poetry Slam

Poetry Slam Finale im Schauspielhaus




Beim großen Finale des Kampf der Künste-Poetry Slams kämpfen geht es mit Lyrik, Prosa und viel Leidenschaft um den Jahressieg. Moderation: Michel Abdollahi.

Kampf der Künste im Deutschen Schauspielhaus, Kirchenallee 36, 21.30 Uhr, 11.- bis 23.- Euro.


Literarischer Spaziergang

„Und vor Lust zu sterben…“

Vera Rosenbusch und Dr. Lutz Flörke laden zu „unerwarteten Begegnungen“ auf dem Ohlsdorfer Friedhof: Ausgewählte Gräber und erotische Dichtung treten „in einen Dialog über Wollust, Weiblichkeit und Tod“. Gelesen werden Texte von Heinrich Heine bis Ingeborg Bachmann, ein Exkurs führt in den „Garten der Frauen“.

Hamburger Literaturreisen. Treffpunkt: Wasserturm Cordesallee, 14.30 Uhr, 12.- Euro.


Poetry Slam

„8 min Eimsbüttel“

Vertreter der Dichtkunst treten zum Wettstreit an, und wenn sonst beim Poetry-Slam in 5 Minuten alles gesagt sein muss, gibt es bei diesem Slam eine Gnadenfrist von 3 Minuten. Ob „hitzig oder lyrisch, klug oder wüst“, es darf gelesen werden, was gefällt. Moderation: Friederike Moldenhauer.

Auster Bar, Henriettenweg 1, 20.00 Uhr, 4.- Euro. Für Vorlesende ist der Eintritt frei.