Veranstaltungen

Heute, 24.01.2018


Lesung

„Schulhausroman – Große Abschlusspräsentation“

Seit 2010 entwickeln Hamburger Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit bekannten Autorinnen und Autoren aus Hamburg und Umgebung im Klassenzimmer eigene Geschichten und literarische Figuren. Die Arbeit der Schreibcoachs besteht darin, schriftstellerische Kniffe zu vermitteln, wohldosierte Motivationsspritzen zu setzen und mit viel Fingerspitzengefühl an die Bearbeitung der Texte zu gehen. Den Abschluss des Projekts bildet die große Abschlusslesung im Saal des Literaturhauses. In diesem Durchgang stellen ihre Schulhausromane vor: Tanja Schwarz mit der „Wasserklasse“ 10c der Stadtteilschule Wilhelmsburg, Bente Varlemann mit dem Buchpiratenkurs, Jahrgang 8, der Stadtteilschule Bergedorf, und Stefan Beuse mit der Klasse 8f der Stadtteilschule Bahrenfeld.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, Eintritt frei.


Lesung

Spaß mit Büchern

Im Rahmen der Reihe liest Anja Tuckermann aus ihrem Buch „Nusret und die Kuh“. Für Kinder ab 5 Jahren.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 9.30 und 11.00 Uhr, Eintritt frei. Anmeldung beim Kulturring der Jugend / JIZ erforderlich. Tel.: 040-428 23-4801 /-4827 (Mo. – Do. 9.00 – 17.00 Uhr, Fr. 9.00 – 16.30 Uhr) wird gebeten.


Szenische Lesung

„Allerdings. Ringelnatz“

Soloabend mit dem Schauspieler Frank Roder, der Gedichte und Prosa von Joachim Ringelnatz lesen wird und aus dem reichen Anekdotenfundus über das Leben des Dichters erzählt. Ringelnatz gab als Berufsbezeichnung gegenüber Behörden stets „Artist“ an und hat auch als Schaufensterdekorateur, Kommandant eines Minensuchers, Kommis und Bibliothekar gearbeitet. Buch und Regie: Sylvia Richter.

Das Schiff. Holzbrücke 2, Nikolafleet, 18.00 Uhr. Eintritt: 20.- bis 27.- Euro. Weitere Infos: www.theaterschiff.de