«23. Juni 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Veranstaltungen

Sonntag, 18.06.2017


Lesung

„Nachts ist es leise in Teheran“




Die in Berlin lebende junge Schriftstellerin Shida Bazyar liest aus ihrem mehrfach ausgezeichneten Debütroman.

Ros e.V., im Ledigenheim Rehhoffstr. 1-3, 18.00 Uhr. Um eine Spende zugunsten des Projekts „Das Ledigenheim erhalten!“ wird gebeten.


Literatur im Waschhaus

„Triangel“

Die Lyrikerin und Literaturkritikerin Gudrun Egner liest aus ihrer Sammlung „Triangel. Gedichte & Anderes“, der Komponist und Musiker Till Kremser spielt eigene Kompositionen auf der Flöte. Moderation: Peter Schütt.

Waschhaus, Wesselyring 51, 16.00 Uhr, Eintritt frei.


Literatur und Musik

„Der kleine Prinz“

Clemens von Ramin präsentiert unter dem Sternenhimmel des Planetariums die berühmte Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry, musikalisch begleitet von Annika Treutler am Klavier. Visualisierungen: Thomas W. Kraupe.

Planetarium. Linnering 1 b, 19.30 Uhr, Eintritt: 19.- Euro.


Lesung

„Der glückliche Kunsträuber“

Reinhard Kaiser liest aus seinem Buch über „Das Leben des Vivant Denon“ (C.H. Beck).

Heine-Haus, Elbchaussee 31, 11.30 Uhr, 10.- Euro. Anmeldungen per E-Mail an info@heine-haus-hamburg.de oder unter Tel.: 040-39198823.