« Juli 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Veranstaltungen

Sonntag, 02.07.2017


literatur altonale

Poeten im Park

Jenisch Park
Jenisch Park, Foto: Wolfram Gothe, Wikipedia
Als idyllischen Ort mit Erholungsgarantie schätzen den 1828 von Martin Johann von Jenisch erworbenen und als spätklassizistischen, ländlichen Kaufmannssitz angelegten Jenischpark heute Freizeitkicker, Jogger, Walker und Spaziergänger. An diesem Sonntag gibt es zum Blick auf sattes Parkgrün dann zur Abwechslung auch mal noch drei Poeten im Park: Sascha Preiß, Sabrina Schauer und Benjamin Maackntreffen sich an unterschiedlichen Stellen, die alle einen freien Blick zur Elbe garantieren und lesen neue Texte. Moderation: Friedrike Moldenhauer.

Literatur altonale im Jenischpark, Treffpunkt: Freitreppe des Jenisch Hauses, Baron-Voght-Str. 50, 12.00 Uhr, Teilnahme frei, um eine Spende wird gebeten.


Lesung

„Da ist ein Riss in der Welt“

Ina Bruchlos liest aus ihrem Erzählband.

Ros e.V., im Ledigenheim Rehhoffstr. 1-3, 18.00 Uhr. Um eine Spende zugunsten des Projekts „Das Ledigenheim erhalten!“ wird gebeten.


Vortrag

„Spanische Bilder“

Reinhard Kaiser spricht über „Spanische Bilder und Hebräische Melodien in den Gedichten von Heinrich Heine“.

Heine-Haus, Elbchaussee 31, 11.30 Uhr, 10.- Euro. Anmeldungen per E-Mail an info@heine-haus-hamburg.de oder unter Tel.: 040-39198823.