Veranstaltungen

Montag, 12.03.2018


Passagen-Gespräch

Populismus, Migration, Terrorismus




Für den französischen Star-Philosophen Alain Badiou hat die Idee des Kommunismus noch lange nicht ausgedient, ganz im Gegenteil sieht er in ihr die Chance auf politische und gesellschaftliche Alternativen zum globalisierten Kapitalismus. Auf Kampnagel spricht »Passagen«-Verleger Peter Engelmann mit dem Philosophen Mathematiker und Autor von Dramen und Romanen über die aktuellen Probleme Europas, über den Populismus und über die Ursachen von Armut, Migration und Terrorismus, über die größer werdenden sozialen Unterschiede und über mögliche Lösungsansätze. Die Veranstaltung findet in Französisch mit deutscher Übersetzung statt.

Kampnagel und Passagen-Verlag auf Kampnagel, K6, Jarrestraße 20, 20.00 Uhr, € 8,–/5, –