Veranstaltungen

Samstag, 02.06.2018


Lesung mit Rainer Moritz

»Als der Ball noch rund war«

Rainer Moritz liest aus seinem neuen Buch »Als der Ball noch rund war« (Hoffmann und Campe Verlag), in dem er »schreckliche, unangenehme und grandiose Fußball-Erinnerungen« erzählt, darunter natürlich das Wembley-Tor und vom WM-Triumph 2014, aber auch von Selbsteinwechslungen, Pfostenbrüchen, Phantomtoren und Schutzschwalben.
»Grandiose Fußball-Erinnerungen«, schwärmte Hendrik Lullies für den NDR.

Buchhandlung Boysen + Mauke, Große Johannisstr. 19, 15.00 Uhr, Eintritt frei. Anmeldungen per E-Mail an: Anja Wenzel.


Lesung und Musik

»Eine Rose für die Dichter«

Pastor Richard Hölck liest ein Auswahl von Gedichten über Rosen, Gerd Jordan spielt Klavierstücke von Mozart. Im Anschluss wird am Grab des Dichters Matthias Claudius, der heute vor allem durch das »Abendlied« bekannt ist, auf dem Historischen Friedhof Wandsbek ein Rosenstock der neuen Rosenart »Matthias Claudius« gepflanzt. Danach gibt es Kaffee und Kuchen in der Taufkapelle der Christuskirche.

Christuskirche Wandsbek und Claudius-Gesellschaft e. V. in der Christuskirche, Robert-Schuman-Brücke 1, 15.00 Uhr.


Polnisches BuchBrunch

»Czytanie na 2. śniadanie, czyli lektura z jajem«

Regelmäßiges Treffen, bei dem polnische Kinderbücher auf Polnisch vorgelesen und mit den Kindern besprochen werden. Im Anschluss wird gebastelt, gespielt und geklönt…

WIR zur Förderung der deutsch-polnischen Zweisprachigkeit Hamburg e.V. im Altonaer Museum, Museumstraße 23, 10.30 bis 12.00 Uhr.