Veranstaltungen

Sonntag, 25.03.2018


Leseshow

»Hitch und ich«

Jens Wawrczeck
Jens Wawrczeck, Foto: Eric Jacquet
Der Schauspieler und Synchronsprecher Jens Wawrczeck, der mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie »Die drei ???« Kultstatus erlangte, präsentiert in einer szenischen Lesung den Psychothriller »Verdacht« von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1941. Am Kontrabass: Guido Jäger. Textbearbeitung: Maria Hartmann, Dramaturgie: Sonja Valentin.

Hamburger Kammerspiele, Hartungstr. 9–11, 20.00 Uhr. € 18,– und 13,–


Lesung

Literatur-Quickies

Fünf Autoren, ein kurzweiliger Sonntagnachmittag, gute Literatur, ebenso gute Laune und natürlich auch Kaffee und Kuchen stehen auf dem Programm der »Literatur-Quikies«. Es lesen: Rebecca Maria Salentin, Renate Langgemach, Jürgen Ehlers, Cenk Bekdemir und Monika Mertens. Moderation: Lou A. Probsthayn und Gunter Gerlach.

Förderverein kulturelle Initiativen e.V. im »Tafelspitz«, Himmelstr. 5, 16.00 Uhr, € 7,-


Lesung

»Der kleine Herr Friedemann«

Zum Auftakt der neuen Reihe »Thomas Mann-Filmabend« zeigt das Metropolis die Verfilmung der Novelle »Der kleine Herr Friedemann«, eine DEFA-Produktion von 1990 mit Ulrich Mühe in der Hauptrolle.

Thomas Mann-Gesellschaft Hamburg e.V. im Metropolis-Kino, Kleine Theaterstr. 10, 19.00 Uhr.


Lesung

»Frauentag Spezial«

Das Duo Alanda mit Negin Habibi (Gitarre) und Natascha Dwulecki (Sopran) präsentiert einen Mix klassischer Gesangsstücke, Katharina Schütz liest literarische Texte.

Allee-Theater, Max-Brauer-Allee 76, 19.30 Uhr, € 15,- bis 20,-


Lesung

»Überfall der Wörter«

Zehn Schreibbegeisterte lesen zum Abschluss der 11. Debütantenbörse des Literaturzentrums Kurzprosa, Romanauszüge und Gedichte.

Literaturzentrum im Literaturhaus, Schwanenwik 38, 17.00 Uhr, € 5,–


Lesung

»Literatur im Waschhaus«

Volker Wendt liest Gedichte, der Liedermacher Alex Dorenberg singt Balladen und Rocksongs. Moderation: Peter Schütt.

Waschhaus, Wesselyring 51, 16.00 Uhr, Eintritt frei.


Lesung

»Sozusagen grundlos vergnügt«

Die Diseuse und Schauspielerin Alix Dudel singt und rezitiert Gedichte und Lieder von Mascha Kaléko, begleitet von Sebastian Albert auf der Gitarre.

Das Schiff, Holzbrücke 2/Nikolaifleet, 19.30 Uhr, € 21,– - 29,–. Weitere Infos: www.theaterschiff.de


Lesung

»In alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat«

Die Schauspielerin Barbara Auer liest aus der berühmten Märchensammlung der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, der Germanist, Journalist und Autor Hanjo Kesting kommentiert.

Torhaus Wellingsbüttel, Wellingsbüttler Weg 75B, 18.00 Uhr, € 21,–/10,–


Lesung

»Randale und Liebe«

Lesebühne mit Fabian Navarro, Bente Varlemann, Hinnerk Köhn und David Friedrich.

Chocoversum, Meßberg 1, € 15,–/13,50 incl. Eintritt ins Chocoversum, Kreation der eigenen Lieblingsschokolade und Lesebühne