Veranstaltungen

Montag, 26.11.2018


Kultur in der Handwerkskammer

»Die Schönheit der Nacht«

Vor der beeindruckenden Kulisse der bretonischen Küste lässt Bestseller-Autorin Nina George in ihrem neuen Roman zwei Frauen sich selbst neu entdecken: ihre Wünsche und Träume, ihre Sinnlichkeit, ihr Begehren. In der Handwerkskammer stellt Nina George den Roman vor, im Anschluss lädt die Hamburger Autorenvereinigung zu Wein und Brezel.

Die angesehene Pariser Verhaltensbiologin Claire sehnt sich immer rastloser danach, zu spüren, dass sie lebt und nicht nur funktioniert. Die junge Julie wartet auf etwas, das sie innerlich in Brand steckt –auf Farben, Mut und Leidenschaft. In der glühenden Sommerhitze der Bretagne, am Ende der Welt, entdecken die beiden unterschiedlichen Frauen Lebenslust und Leidenschaft neu – und werden danach nie wieder dieselben sein. In der »Schönheit der Nacht« erzählt Nina George, Autorin Bestsellers »Das Lavendelzimmer« von Weiblichkeit in allen Facetten: eine Geschichte vom Werden, vom Versteinern und vom Aufbrechen.

Handwerkskammer Hamburg, Kleiner Saal, Holstenwall 12, 19.30 Uhr, € 12,–


Lesung

»Harburger Auslese«

Maren und Wolfgang CG Schönfeld präsentieren Texte und Kompositionen.

Kulturwerkstatt Harburg, Kanalstr. 6, 19.30 Uhr, € 5,–/3,–


»Texte im Exil«

»Fluchtpunkt Hamburg«

Die Herausgeberin Emina Čabaravdić Kamber präsentiert zusammen mit Hussam Al Zaher (…) die vom Verband deutscher Schriftsteller*innen herausgegebene Anthologie mit Geschichten und Gedichten von 22 Autor*innen.

Interkulturelles Festival eigenarten im Kulturhaus ella Kulturhaus, Käkenflur 30, 20.00 Uhr, Eintritt frei (Spende erwünscht).