Veranstaltungen

Sonntag, 08.07.2018


Lesebühne des Hamburger Literaturjahrbuchs »Ziegel«

»Der Anfang vom besseren Ende«

Lesebühne Hamburger Ziegel
Die Magellan Terrassen sind der Zuschauerraum der Lesebühne des Hamburger Literaturjahrbuchs »Ziegel«, Foto: Literaturkontor
Als Zuschauerraum dienen die schönen Magellan-Terrassen, als Kulisse der Kaiserkai, der Sandtorkai und die Elbphilharmonie, und falls Baal, der Himmels- und Wettergott, ein wahrer Held ist, zaubert er zur ersten Lesebühne des Hamburger Literaturjahrbuchs »Ziegel« an diesem Sonntag auch noch ein schön kitschiges Lichtspiel in den Hamburger Abendhimmel. Zu Gast sind unter dem Motto »Der Anfang vom besseren Ende« Hendrik Rost, Myriam Keil und Frank Schulz. Special guest: Michalis Pantelouris. Moderation: Stefanie Ericke-Keidtel, Musik macht DJane Miss Alaska.

Literaturkontor Hamburg, HafenCity Hamburg GmbH auf den Magellan-Terrassen, Großer Grasbrook, 18.00 Uhr, Eintritt frei. Bei Regen: HafenCity InfoCenter im Kesselhaus, Am Sandtorkai 30.


Literarischer Spaziergang

»Blankenese – Paradiese am Elbhang«

Bei einem Spaziergang durch Gosslers Park, Hesse Park und Baurs Park rezitiert Vera Rosenbusch Texte von u.a. Goethe, Hölty, Eichendorff.

Hamburger Literaturreisen, Treff: S-Bahn Blankenese, Bahnhofsvorplatz, 14.30 Uhr, € 10,–