Veranstaltungen

Freitag, 16.02.2018


Poetry Slam

Poetry Slam Wilhelmsburg

»Die besten Poeten des Landes« und »hoffnungsvolle Newcomer« sind in Wilhelmsburg zu Gast, um die Zuschauer mit »existentiellen Fragen des Lebens« zu konfrontieren, wie es in der Ankündigung heißt. Moderation: Rasmus Blohm.

Kampf der Künste in der Honigfabrik, Industriestraße 125, 20.00 Uhr, € 6,–


Ausstellung

»Die Welt als Wald«




Das Centrum für Naturkunde im Zoologischen Museum zeigt noch bis Ende März die Ausstellung »Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald«, die zur Beschäftigung mit Naturbildern und deren Wandlung einlädt und Verbindungen von den Expeditionen des Naturforschers Alfred Russel Wallace im 19. Jahrhundert zu aktuellen Umweltveränderungen in Südostasien und dem Amazonasgebiet zieht. Neben bildender Kunst sind auch Exponate aus wissenschaftlichen Sammlungen des Centrums für Naturkunde sowie des Herbarium Hamburgense und des Nutzpflanzenmuseums zu sehen. Verschwindende Vermächtnisse stellt tradierte Bilder von Natur angesichts von Artensterben, Entwaldung und Klimawandel in Frage und zeigt die unvergleichliche Artenvielfalt im Spannungsfeld von Wissenschaft und Monokultur.

Die Ausstellung ist von dienstags bis sonntags von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.
www.uni-hamburg.de/veranstaltungen