Sonntag 18.03.2018


Szenische Lesung

»Zeit der Schuldlosen«




In einer szenischen Lesung präsentieren u.a. Peter Franke, Konstantin Graudus, Jens Harzer und Burghart Klaußner das erste Theaterstück von Siegfried Lenz, das 1961 am Deutschen Schauspielhaus uraufgeführt wurde und von einem Attentat auf den Gouverneur eines diktatorischen Regimes erzählt, das misslingt. Der Attentäter wird verhaftet, ist jedoch nicht bereit, seine Mitverschworenen zu verraten. Daraufhin lässt der Gouverneur neun unbescholtene Bürger verhaften und in die Zelle des Attentäters sperren. Sie sollen ihm die Namen seiner Komplizen entlocken, um ihre Freiheit wiederzuerlangen. Dramaturgie: Sonja Valentin.

St. Pauli Theater, Spielbudenplatz 29–30 , 12.00 Uhr, € 27,70 bis € 36,50