Veranstaltungen

Montag, 25.02.2019


Literarisch-kulinarische Reise

»Vom Knödel wollen wir singen!«

Christian Maintz und Gustav Peter Wöhler singen vom Knödel und presien Müsli und Pflaumen, Kartoffeln und Lauch, Fisch und Fleisch mit Gedichten von u.a. F. W. Bernstein, Heinrich Heine, Matthias Politycki, Robert Gernhardt und Bertolt Brecht.

Alma Hoppes Lustspielhaus, Ludolfstr. 53, 20.00 Uhr, € 24,– bis 30,–


ARTE Filmabend und Gespräch

»Die wilden Zwanziger. Berlin und Tucholsky«

Auf dem Programm eines ARTE-Filmabends steht eine filmische Zeitreise von Christoph Weinert, die in einer Kombination von Spielszenen und Originalaufnahmen Einblick in das Lebensgefühl der 20er Jahre in Berlin gibt. Im Zentrum steht Kurt Tucholsky, der sich als politisch engagierter Journalist betätigt, aber auch als Liedtexter, Satiriker, Lyriker, Kritiker, Kabarett- und Romanautor. Neben dem Leben und Wirken des bedeutendsten Publizisten seiner Zeit zeichnet der Film auch Begegnungen mit berühmten Weggefährten und Zeitgenossen nach. Unter ihnen Franz Kafka, Erich Kästner und Bertolt Brecht. Nach der Filmvorführung spricht Kathrin Baumstark mit Christoph Weinert.

Bucerius Kunst Forum, Rathausmarkt 2, 20.00 Uhr, Eintritt frei, Anmeldung per E-Mail an info@buceriuskunstforum.de oder an der Kasse des Bucerius Kunst Forums.