Veranstaltungen

Samstag, 22.12.2018


Lesung und Vortrag

„Ich hatte das Wort Hoffnung vollkommen aus meinem Vokabular gestrichen“




Die Schauspielerin Maria Hartmann und Annette Kopetzki, Kennerin und Übersetzerin des Werkes von Pier Paolo Pasolini, präsentieren einen Abend über das Leben und Werk des berühmten italienischen Schriftstellers, Filmemachers und Publizisten, der 1922 in Bologna geboren und 1975 in Rom ermordet wurde.

Alte Druckerei Ottensen, Bahrenfelder Str. 73d, 19.00 Uhr, 15,- €


Hängematten-Lesung

»Eiskalte Lesung für coole Kids«

Hängematten-Lesung
Hängematten-Lesung, Foto: Cap San Diego
Die Cap San Diego lädt Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren zur vorweihnachtlichen Hängematten-Lesung: Im Zwischendeck der nicht geheizten Luke 1 sind Hängematten aufgespannt, in denen es sich die Kinder bequem machen können. Auf dem Programm steht mit der Schauspielerin Miriam Hensel oder dem Schauspieler Tosja Kruppa die etwas andere Weihnachtsgeschichte, die der Bestsellerautor Ulrich Hub in seinem im Carlsen Verlag erschienenen Buch »Das letzte Schaf« erzählt.

Cap San Diego, Überseebrücke, 15.30 Uhr, € 9,– für Kinder (inkl. Kakao), € 10,– für Erwachsene (inkl. Kaffee). Dauer ca. 1 Stunde, im Anschluss gibt es im Bordrestaurant Kakao und Kaffee. Bitte unbedingt warme Kleidung und Schlafsäcke mitbringen! Tickets und weitere Informationen: Carola Miesner, Tel.: 040-364209, info(at)capsandiego.de. (Weitere Hängematten-Lesungen finden jeden Samstag und Sonntag bis Weihnachten statt. Sondertermine für Gruppen ab 15 Kindern auf Anfrage.)