Veranstaltungen

Samstag, 28.09.2019


Literatur und Musik

»Und das ist eben das Leben«

Musikalische Lesung & Album-Release Konzert mit dem Songwriter Daniel Green und der Autorin Carla M. Paulsen, die vom Leben, vom Dasein und Loslassen singen und lesen.

B3 – Kulturraum in der Thomaskirche, Haldesdorfer Str. 26, Bramfeld, 18.00 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten.


Literatur im Gespräch

»Kultur im Contor«

Die Buchhändlerinnen und Buchhändler von Boysen + Mauke stellen in zwangloser Atmosphäre die Bücher vor, die ihnen in diesem Herbst besonders am Herzen liegen.

Buchhandlung Boysen + Mauke, Große Johannisstr. 19, 15.00 Uhr, Eintritt frei, Anmeldungen: a.wenzel@schweitzer-online.de


Literarischer Spaziergang

»Und vor Lust zu sterben«

Vera Rosenbusch und Lutz Flörke laden zu »unerwarteten Begegnungen« auf dem Ohlsdorfer Friedhof: Ausgewählte Gräber und erotische Dichtung treten »in einen Dialog über Wollust, Weiblichkeit und Tod«. Es werden Texte von Heinrich Heine bis Ingeborg Bachmann gelesen, ein Exkurs führt in den »Garten der Frauen«.

Hamburger Literaturreisen. Treffpunkt: Wasserturm Cordesallee, 14.30 Uhr, € 12,–


Musikalische Lesung

»Das Ei ist hart – Szenen einer Ehe«

Jessica Kosmalla & Wolf-Dietrich Sprenger präsentieren »Szenen einer Ehe« nach Loriot

Polittbüro, Steindamm 45, 20.00 Uhr, € 15,–/10,–


Poetry Slam

Lola Slam

»Die besten Poeten des Landes und mutige Neulinge« treffen sich, um ihre Zuschauer mit Fünf-Minuten-Texten zu begeistern. Abgestimmt wird auch bei diesem Slam mit Punkten zwischen 0 und 10 darüber, ob Text und Performance Gänsehaut oder Lachreiz, Abscheu oder Gleichgültigkeit beschert haben.

Kampf der Künste im Lola Kulturzentrum, Lohbrügger Landstr. 8, 20.00 Uhr, € 10,–