Veranstaltungen

Sonntag, 21.10.2018


Lesung

»Ob die Möwen manchmal an mich denken?«

Kristine von Soden liest aus ihrem Buch über »Die Vertreibung jüdischer Badegäste an der Ostsee«.

Heine-Haus, Elbchaussee 31, 11.30 Uhr, € 10,–, Anmeldungen unter info@heine-haus-hamburg.de 


»Literatur im Waschhaus«

Geburtstagslesung

Gudrun Egner, Magarethe Gemsjäger, Dietmar Helle und Ahmad Hosseini von der literarischen Werkstatt Wesselyring lesen zum 50. Waschhausgeburtstag Gedichte und Erzählungen. Moderation: Peter Schütt.

Waschhaus, Wesselyring 51, 16.00 Uhr, Eintritt frei.


Lesung

»Unter Palmen aus Stahl«

Dominik Bloh liest aus seinem Buch über seine Erfahrungen als Obdachloser.

Ros e.V. im Ledigenheim, Rehhoffstr. 1–3, 18.00 Uhr, Eintritt frei, Spenden erwünscht.


Comicfestival

»Kinder lieben Comics«

Comicfestivals für Kinder im Altonaer Museum. Mit dabei sind u.a. der Jugendliteraturpreisträger Émile Bravo aus Frankreich, der aus seiner Märchenparodie »Die sieben Zwergbären« lesen und sein neues Abenteuer um die traditionsreichen Comichelden Spirou und Fantasio vorstellen wird. Aus seinem aktuellen Comic »Toni« liest der Kinderbuchillustrator und -autor Philip Waechter und Sandra Brandstätter gibt Einblick in die Entstehung ihres Comics »Ben und Teo«.

Altonaer Museum, Museumstr. 23, 10.00 bis 17.00 Uhr,
altonaermuseum.de