Veranstaltungen

Mittwoch, 19.09.2018


Lesung

»Der Reisende«

Thomas Sarbacher liest aus dem Roman von Ulrich Alexander Boschwitz (1915-1942), der 1940 in den USA erstmals erschien und in diesem Frühjahr nun erstmals bei Klett-Cotta in einem Deutschen Verlag. Der Roman spielt in Deutschland im November 1938 und erzählt die Geschichte Otto Silbermanns, dessen Verwandte und Freunde verhaftet oder verschwunden sind. Er selbst versucht, unsichtbar zu bleiben, nimmt Zug um Zug, reist quer durchs Land. Inmitten des Ausnahmezustands. Er beobachtet die Gleichgültigkeit der Masse, das Mitleid einiger Weniger. Und auch die eigene Angst. Ulrich Alexander Boschwitz hat den Roman 1939 in England im Exil verfasst. Moderation: Peter Graf.

Harbour Front Literaturfestival auf der Cap San Diego, Luke 5, Überseebrücke, 20.00 Uhr, € 14,–


Literaturshow

»Die Seitenspringer«

Die Literaturbloggerin Karla Paul und der Literaturjournalist Günter Keil treffen sich zur »Literaturshow«.

Harbour Front Literaturfestival in der Kühne Logistics University – The KLU, Großer Grasbrook 17, 20.00 Uhr, € 16,–


Lesung

»Siegfried«

Buchpremiere mit Jörg Schröder, der zusammen mit der Barbara Kalender die finale Ausgabe seines Skandalbuchs über den deutschen Literaturbetrieb vorstellt. Moderation: Jörg Sundermeier, Verbrecher Verlag.

Harbour Front Literaturfestival in der Lesesaal Buchhandlung, Stadthausbrücke 6, 20.00 Uhr, € 14,–


Literatur im Gespräch

»März & Moritz & 1 Gast«

»Offenherzig, süffisant, ungerecht« und natürlich »brillant« über Neuerscheinungen diskutieren: Ursula März, Rainer Moritz und Iris Radisch.

Literaturhaus, Schwanenwik 38, 19.30 Uhr, € 12,–/8,–


Krimi-Lesung

»Kalte Angst«

Arno Strobel liest aus seinem Kriminalroman.

Harbour Front Literaturfestival im St. Katharinen Kirche, Katharinenkirchhof 1, 20.00 Uhr, € 14,–


Lesebühne

»Spät-Lese«

Autorinnen und Autoren – Anfänger wie Profis – sind eingeladen ihre Kurzgeschichten oder Gedichte vorzulesen. Wer vorlesen möchte, kommt nach Möglichkeit etwas früher, zehn Autorinnen und Autoren dürfen auf die Bühne. Musikalische Begleitung: Crazy Joe (Gitarre). Moderation: Wolfgang A. Gogolin.

Kulturpunkt im Barmbek-Basch, Wohldorfer Str. 30, 19.30 Uhr, Für Lesende frei, für Zuhörer € 2,–